Bregenz bleibt Dritter und trifft auf Schwaz

Viertelfinalgegner des Alpla HC Hard weiter vakant.

Schwarzach. (VN-jd) Sieben der acht Teilnehmer an der ab 20. April im Modus Best of three ausgetragenen Viertelfinalserie der Handball-Liga Austria (HLA) stehen fest. Während im Oberen Play-off (Top 5 nach dem Grunddurchgang) die Positionen eine Runde vor Ende bereits bezogen sind, kommt es im Unter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.