Bullen lieferten Demonstration in Sachen Tor-Effizienz

von Christian Adam
Während Bulle Valon Berisha (links) sehr viel gelang und der Schwede kaum in den Griff zu bekommen war, mühten sich Nikola Dovedan (rechts) und Co. vergeblich. Foto: gepa

Während Bulle Valon Berisha (links) sehr viel gelang und der Schwede kaum in den Griff zu bekommen war, mühten sich Nikola Dovedan (rechts) und Co. vergeblich. Foto: gepa

Das 0:5 klingt deshalb bitter, weil Altach dem Meister phasenweise mehr als die Stirn bot.

Altach. Nach 37 Minuten war es vorbei mit der Festspielstimmung in der Cashpoint-Arena. Mit dem unglücklichen Eigentor von Philipp Netzer zum 0:3 aus Altacher Sicht war das Spitzenspiel gegen die Elf aus der Mozartstadt zu früh entschieden. Irgendwie passte die Szenerie nach dem Pass von Valon Beris

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.