FCD trotzte dem Verletzungspech

02.04.2017 • 19:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

eugendorf. (VN-tk) Mit einem 3:0-Erfolg in Eugendorf holten die Dornbirner unter Coach Eric Orie drei wichtige Punkte im Abstiegskampf. Nach den Ausfällen von Johannes Hirschbühl (Rotsperre), Fabian Flatz und Philipp Hörmann (beide verletzt) waren es zwei Tore von Schalke 04-Leihgabe Alessandro Fiore Tapia sowie ein Freistoßtreffer von Aaron Kircher, die der Messestädtern den Sieg bescherten.