Auf die Gießkanne folgt eine GmbH

Der seit Jänner 2016 amtierende Sportminister Hans Peter Doskozil hat das Bundes-Sportförderungsgesetz reformiert.  Foto: APA

Der seit Jänner 2016 amtierende Sportminister Hans Peter Doskozil hat das Bundes-Sportförderungsgesetz reformiert. Foto: APA

Zentraler und einfacher: Endspurt für neues Bundes-Sportförderungsgesetz.

Wien. Die Neuordnung des Sportförderwesens schreitet voran. Sportminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) und Rudolf Hundstorfer, Präsident der Bundessportorganisation (BSO), sind optimistisch, dass das Gesetz noch vor dem Sommer verabschiedet und mit 1. Jänner 2018 gültig werden kann. Wichtige Punkte sin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.