Enrique will sich Auszeit gönnen

04.04.2017 • 20:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Barcelona. Trainer Luis Enrique will nach seinem Abschied vom FC Barcelona am Saisonende zunächst eine Pause vom Fußball einlegen. „Ich verlasse Barça mit einer unglaublichen Verbindung zum Verein, zu den Spielern. Es ist klar, dass ich zunächst nicht zu einem anderen Team gehen werde. Ich bin müde und brauche Erholung, sonst nichts. Wo sollte ich auch sonst hingehen, wo es besser wäre als hier“, sagte der 46-jährige Spanier.