Festnahme nach Wettbetrug

04.04.2017 • 20:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach. Der Italiener Filippo Di Pierro, Coach des spanischen Drittligisten CD Eldense, ist von der Polizei wegen des Verdachts auf Spielmanipulation festgenommen und verhört worden. Der Klub aus der Nähe von Alicante hatte gegen die B-Elf des FC Barcelona 0:12 verloren. „Der Trainer wusste etwas, und Spieler auch. Es sind vier Spieler, und sobald ich kann, werde ich ihre Namen nennen“, sagte Cheick Saad, Spieler von Eldense.