Nur 49 Sekunden fehlten

Österreichs Eishockey-Nationalteam verlor in letzter Minute gegen die Schweden mit 3:4.

Wien. Zwei Wochen vor der B-WM in Kiew tankte das Team von Roger Bader Selbstvertrauen für den Kampf um den Aufstieg. Die ÖEHV-Auswahl musste sich in Wien Schweden mit 3:4 geschlagen geben. Nur 49 Sekunden fehlten auf ein Remis.

Bader setzte im zweiten Test gegen die Schweden sechs neue Spieler ein,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.