Aufstieg hängt am seidenen Faden

Um die theoretische Chance zu wahren, müssen Julian Knowle (r.) und Alex Peya das Doppel gewinnen. GEPA

Um die theoretische Chance zu wahren, müssen Julian Knowle (r.) und Alex Peya das Doppel gewinnen. GEPA

0:2-Rückstand für Österreichs Tennisteam im Davis-Cup-Duell in Weißrussland.

Minsk. Der angestrebte Aufstieg ins Weltgruppen-Play-off im Herbst ist für Österreichs Davis-Cup-Team schon am ersten Tag in Minsk in weite Ferne gerückt. Die Brüder Gerald und Jürgen Melzer, die erstmals beide im Einzel im Team stehen, mussten sich den weißrussischen Außenseitern Egor Gerasimow bzw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.