Der Smog als Spielverderber

Viel Regen und zuwenig Sicht – Daniel Ricciardo im Red Bull und seine Kollegen waren am ersten Tag in Schanghai auf Sparflamme unterwegs. Foto: apa

Viel Regen und zuwenig Sicht – Daniel Ricciardo im Red Bull und seine Kollegen waren am ersten Tag in Schanghai auf Sparflamme unterwegs. Foto: apa

Vettel und Hamilton bleiben in der Box, das Rennen in Schanghai wird zur Lotterie.

Schanghai. Lewis Hamilton hatte irgendwann genug vom Herumsitzen. Als der Smog in Schanghai den Mercedes-Piloten, Ferrari-Star Sebastian Vettel und Co. endgültig zum Nichtstun verdammt hatte, marschierte der Brite entschlossen aus der Box über die Strecke, schrieb Autogramme und warf Kappen in das j

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.