Alberschwende schleicht vorbei

von thomas knobel
Die Bregenzer von den Beinen geholt! Alberschwende trickste die Schwarz-Weißen aus. Fotos: Steurer/2

Die Bregenzer von den Beinen geholt! Alberschwende trickste die Schwarz-Weißen aus. Fotos: Steurer/2

Nach einem verdienten 3:1-Heimsieg über SW Bregenz rückt der Klub auf Platz zwei vor.

Alberschwende. Mit einer Verspätung von zehn Minuten begann der Schlager in Alberschwende, weil die Eckfahnen fehlten. Doch das sollte das einzige Hoppala auf Seiten der Hausherren bleiben, denn am Ende stand ein 3:1-Heimsieg über SW Bregenz. Weil zudem der Dornbirner SV zu Hause gegen Wolfurt (1:2)

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.