Auf die Eva ist immer Verlass

09.04.2017 • 20:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Graz. (VN-ko) 7:6-Erfolg für Österreichs Eishockey-Damen im Testspiel in Graz gegen Frankreich. Das Tricolore-Team hatte nach 42 Minuten 5:1 geführt, aber am Ende war wieder einmal auf Eva Beiter Verlass: Die Dornbirnerin traf in der Overtime zum Sieg.

Eishockey

Damen-Nationalteam

Gestern spielten

Frankreich – Österreich 7:6 n. V. (1:1, 3:0, 2:5)

Torfolge: 8. 0:1 Altmann, 9. 1:1 Vix (5:4), 23. 2:1 Baudrit, 33. 3:1 Rozier, 34. 4:1 Duvin, 42. 5:1 Jouanny (5:4), 43, 5:2 Altmann, 45. 5:3 Matzka (5:4), 50. 5:4 Altmann (Penalty), 54. 5:5 Lopez, 56. 5:6 Meixner, 57. 6:6 Locatelli, 65. 6:7 Beiter

Strafminuten: 12 bzw. 10

Österreich: Hornich (30. Arnberger); Wittich, Matzka, Fazokas, Kantor, Granitz, Lopez, Kraus, Hybler; Hanser, Weber, Schafzahl, Volgger, Altmann, Meixner, Ausperger, Vlcek, Beiter, Brunner, Grascher, Pesendorfer

Am Mittwoch spielen

Österreich – Japan 20.00 Uhr