Australier bezwingen USA im Viertelfinale

09.04.2017 • 18:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Glückwünsche von Kapitän Lleyton Hewitt (l.) an Nick Kyrgios.  AFP
Glückwünsche von Kapitän Lleyton Hewitt (l.) an Nick Kyrgios. AFP

Schwarzach. Die Halbfinalduelle im Tennis-Davis-Cup lauten Belgien gegen Australien und Frankreich gegen Serbien. Nachdem die Franzosen (4:1 gegen Großbritannien) und Serben (4:1 gegen Spanien) ihr Viertelfinale nach drei Partien vorzeitig für sich entschieden hatten, zogen Belgier (3:2 gegen Italien) und Australier (3:2 gegen die USA) nach.