Bösch sorgt mit Viererpack für Entscheidung

Leipzig. In der 1. deutschen Bundesliga setzte sich der HC Leipzig (5.) gegen Dortmund Handball (6.) mit 27:23 durch. Die Lustenauerin Tamara Bösch sorgte mit vier Toren in Serie innert drei Minuten von 19:16 auf 23:16 für die Entscheidung. Beate Scheffknecht erzielte vier Tore beim 31:27-Auswärtsie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.