Canadi beurlaubt, Djuricin Chef

Für Rapid-Sportchef Fredy Bickel ist das Duo Djuricin/Bernhard auch für die kommende Saison eine Option.

Wien. Zweite Trainer-Ablöse in dieser Saison beim SK Rapid. Der Fußball-Rekordmeister zog die Konsequenzen aus der Talfahrt der vergangenen Monate und beurlaubte Damir Canadi mit sofortiger Wirkung. Die Nachfolge übernehmen dessen bisherige Assistenten Goran Djuricin und Martin Bernhard bis Saisonen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.