Nicht alles wird umgekrempelt

09.04.2017 • 19:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Er beschwor das Gemeinschaftsgefühl und stellte fest: „Ich wäre der größte Vollidiot, wenn ich jetzt alles ändern würde.“ Rapids Neotrainer Goran Djuricin (43) sagte aber anlässlich seiner Bestellung, an „kleinen Rädchen“ drehen zu wollen. So ließ er offen, ob Rapid etwa zu einer Viererkette zurückkehren könnte. „Das System ist nicht wichtig, Wichtig ist, wie man es interpretiert“, so Djuricin. Sein Motto: „Hackeln, hackeln, hackeln.“