Red-Bull-Team mit Jubiläum

Max Verstappen holte mit Platz drei den 100. Podestplatz.

Schanghai. Verstappen hat erneut eine Kostprobe seines Könnens gegeben. Der Niederländer schob sich vom 16. Startplatz auf Rang drei vor und bescherte Red Bull damit den 100. Podestplatz in der Formel 1. „Das zählt ganz bestimmt zu meinen besten fünf Rennen.“ Der 19-Jährige mag nasse Verhältnisse. „

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.