Garcia nutzte die zweite Chance

Der Triumph beim Masters in Augusta ist perfekt: Für Sergio Garcia fiel der Putt am ersten Extra-Loch.  Foto: ap

Der Triumph beim Masters in Augusta ist perfekt: Für Sergio Garcia fiel der Putt am ersten Extra-Loch. Foto: ap

Der Spanier gewann im Stechen gegen Rose das Golf-Masters in Augusta.

Augusta. Golfprofi Sergio Garcia hat endlich sein erstes großes Turnier gewonnen. Der Spanier triumphierte beim US Masters in Augusta im Stechen gegen Justin Rose und kämpfte mit den Tränen. „Es ist unglaublich. Ich musste lange auf den Tag warten“, sagte Garcia. Bernd Wiesbergers Hoffnungen beim dr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.