„Besorgnis war Leuten in Gesichtern anzusehen“

Sport / 11.04.2017 • 23:01 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Der Hörbranzer Gerhard Fehr (45) war gestern im BVB-Stadion. Er postete ein Foto, als erste Informationen über die Explosionen bekannt wurden.
Der Hörbranzer Gerhard Fehr (45) war gestern im BVB-Stadion. Er postete ein Foto, als erste Informationen über die Explosionen bekannt wurden.

Vorarlberger im BVB-Stadion: Große Disziplin unter den Zuschauern.