Brisantes Duell der Regisseure

Bayerns Zauberfuß Thiago fordert heute Real Madrids Metronom Toni Kroos.

München. Karl-Heinz Rummenigge hält Cristiano Ronaldo „nach wie vor“ für die „größte Attraktion“ bei Real Madrid. Mit 19 Saisontreffern in der Primera División ist der Weltfußballer wie auch in den vergangenen sechs Jahren der beste Torschütze der Königlichen. Doch die Zweifel am Portugiesen wachsen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.