Eiskunst-Ass Mao Asada hat Rücktritt erklärt

Tokio. Die 26-jährige japanische Eiskunstläuferin Mao Asada hat ihren Rücktritt erklärt. Die dreifache Ex-Weltmeisterin (2008, 2010, 2014) begründete ihren Entschluss damit, dass sie nicht mehr konkurrenzfähig sei. Nach ihrem jüngsten WM-Titel hatte die Olympia-Zweite 2010 eine Pause eingelegt. Bei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.