St. Gallen angelt Amadeus Hedin

Neuer Vertrag in St. Gallen: Amadeus Hedin.  Foto: gepa

Neuer Vertrag in St. Gallen: Amadeus Hedin. Foto: gepa

Bregenz. (VN) Amadeus Hedin verlässt mit Saisonende den HLA-Club Bregenz Handball. Der 22-jährige Rückraumspieler aus Schweden wechselt zum TSV St. Otmar St. Gallen. Der Abgang seines Vaters und Trainers Robert Hedin steht schon seit Anfang Februar fest. Er wird nach der HLA-Play-off-Phase als Sport

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.