VN-Interview. Andreas Lipa (45), Trainer SC Austria Lustenau

„Bin sicher nicht der Oberlehrer“

von Christian Adam
Im Heimspiel gegen Floridsdorf wird Andreas Lipa in einer Woche erstmals auf der Austria-Trainerbank Platz nehmen. Foto: gepa

Im Heimspiel gegen Floridsdorf wird Andreas Lipa in einer Woche erstmals auf der Austria-Trainerbank Platz nehmen. Foto: gepa

Nach dem Horn-Spiel am Dienstag beginnt bei Austria Lustenau die Ära Andreas Lipa.

Nyon, Lustenau. Nach vier anstrengenden Tagen in Nyon beim UEFA-Pro-Lizenz-Kurs ging es für Andreas Lipa gestern wieder nach Hause zur Familie. Ein Osterfest, unterbrochen mit dem LASK-Spiel der Austria heute in Linz – und dann beginnt am Dienstag erneut eine Austria-Zeit für den 45-jährigen Wiener,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.