Grabner mit Treffer für die Rangers

13.04.2017 • 20:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Michael Grabner (Bild) startete mit einem Treffer in die NHL-Play-offs. Der Stürmer aus Villach traf beim 2:0-Erfolg in Montreal in der 59. Minute ins leere Tor zum 2:0-Endstand. Mann des Spiels war Rangers-Torhüter Henrik Lundqvist, der alle 31 Schüsse der favorisierten Canadiens parierte.

Foto: ap