Hödlmoser wird Vonn betreuen

13.04.2017 • 20:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Der Salzburger Skitrainer Alexander Hödlmoser wechselt innerhalb des US-Skiverbands vom Herren- ins Damenteam. Nach drei Saisonen als Herren-Speed-Chef soll sich Hödlmoser nun vorrangig um Lindsey Vonn kümmern und eng mit Coach Chris Knight zusammenarbeiten. Zum US-Verband als Chef-Speed-Trainer kehren John McBride (bei den Herrren) und Chip White (Damen) zurück.

Ski alpin

1. FIS-Herren-Riesentorlauf Zinal

1. Marc Rochat (SUI/92) 1:55,23

4. Thomas Hettegger (AUT/94) 1:55,45

23. Linus Walch (AUT/V/94) 1:56,53

37. Thomas Dorner (AUT/V/98) 1:59,53

Ausgeschieden: Magnus Walch, Julian Kienreich (AUT/V)

2. FIS-Herren-Riesentorlauf Zinal

1. Justin Murisier (SUI/923) 1:51,64

2. Thomas Hettegger (AUT/94) 1:51,81

7. Magnus Walch (AUT/V/92) 1:53,03

40. Julian Kienreich (AUT/V/96) 1:56,77

43. Thomas Dorner (AUT/V/98) 1:57,05

Ausgeschieden: Linus Walch (AUT/V)

FIS-Damen-Riesentorlauf Meiringen

1. Leana Barmettler (SUI/96) 1:38,88

Stephanie Jenal (SUI/98) 1:38,88

15. Vanessa Nußbaumer (AUT/V/98) 1:41,58

21. Johanna Greber (AUT/V/99) 1:42,01