Eva ist die Mutter der Eis-Kompanie

von Heimo Kofler
Zwei Frohnaturen mit Faible fürs Eis: Eishockey-Nationalteamspielerin Eva Beiter und Töchterchen Melissa.  Foto: Zangerle/kogler

Zwei Frohnaturen mit Faible fürs Eis: Eishockey-Nationalteamspielerin Eva Beiter und Töchterchen Melissa. Foto: Zangerle/kogler

Eva Beiter-Schwärzler rückt immer mit Tochter Melissa zum Eishockey-Nationalteam ein.

Graz. (VN-ko) Seit der Saison 2003 gehört Eva Beiter-Schwärzler zum festen Bestandteil des österreichischen Damen-Eishockeynationalteams. Seit gut drei Jahren ist die 28-jährige gebürtige Dornbirnerin die Mutter der Kompanie. Nicht, weil sie als Älteste Dienst tut, das ist mit ihren 32 Lenzen Esther

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.