Vorderland will überraschen

Mit Offensivpower und einer stabilen Defensive im Rücken will der FFC ins Cupfinale.

röthis. (VN-tk) Der FFC Vorderland bekommt es im Halbfinale des ÖFB Ladies-Cups mit dem zwölffachen Bundesliga-Meister und zehnmaligen Cupsieger NÖSV Neulengbach zu tun, somit sind die Rollen für dieses Duell also klar verteilt. Trotzdem schreibt man sich im Ländle Siegeschancen zu: „Wir möchten so

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.