Ein weiteres Jahr als Real-Trainer

17.04.2017 • 20:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Zidane hat derzeit guten Grund zu lachen. Foto: apa
Zidane hat derzeit guten Grund zu lachen. Foto: apa

madrid. Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid plant offenbar zumindest mittelfristig mit Coach Zinédine Zidane. Wie das Hausblatt „Marca“ am Montag berichtete, soll der Franzose (44) auch in der nächsten Saison auf der Bank der Königlichen sitzen. Eine entsprechende Entscheidung habe Präsident Florentino Pérez getroffen und Zidane bereits mitgeteilt. Die Vereinbarung gelte unabhängig vom Ausgang der Saison.