Favoriten setzten sich im Achtelfinale durch

Im VFV-Cup Viertelfinale wartet nun ein Regionalliga-Duell.

schwarzach. (VN-tk) Erwartungsgemäß setzten sich in den beiden Nachtragspartien im VFV-Toto-Cup-Achtelfinale die beiden Favoriten FC Dornbirn und Austria Lustenau Amateure jeweils bei den Wälder-Underdogs mit klaren zu-Null-Siegen durch. Die Rothosen führten in Alberschwende beim 1b bereits zur Paus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.