Fünf Medaillen für Gastgeber

17.04.2017 • 17:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn. (VN-jd) Bei der österreichischen Nachwuchsmeisterschaft im Boxen in der Sporthalle der Mittelschule Dornbirn-Haselstauden war Vorarlberg mit drei Goldenen und zwei Silbernen das zweierfolgreichste Bundesland hinter Wien (11/7/4). Zu Meisterehren kamen die Dornbirner Adam Ibrahim (U 13), Hannes Klocker (U 15) und Muchammad Deshen (U 19). Jeweils Vizemeister wurden Usman Shakbiev (U 15) und der BC-Bregenz-Athlet Reza Abbasi (U 17).

Adam Ibrahim (l., rotes Trikot) wurde Meister in der U-13-Klasse bis 31 kg und Hannes Klocker (r., rotes Trikot) holte sich Gold bei den Schoolboys (U 15) bis 54 kg. Fotos: Veranstalter
Adam Ibrahim (l., rotes Trikot) wurde Meister in der U-13-Klasse bis 31 kg und Hannes Klocker (r., rotes Trikot) holte sich Gold bei den Schoolboys (U 15) bis 54 kg. Fotos: Veranstalter
Nach Gold 2016 in der U-17-Klasse wurde Muhammad Deshen (l.) diesmal Meister in der Youth-A-Klasse (U 19).  Fotos: Veranstalter
Nach Gold 2016 in der U-17-Klasse wurde Muhammad Deshen (l.) diesmal Meister in der Youth-A-Klasse (U 19). Fotos: Veranstalter