Vettel ist Favorit, Hamilton grantelt

Rot regiert in der Formel 1: Sebastian Vettel feiert in Bahrain mit dem Ferrari-Team. Foto: apa

Rot regiert in der Formel 1: Sebastian Vettel feiert in Bahrain mit dem Ferrari-Team. Foto: apa

Viel Selbstertrauen nach dem Bahrain-Sieg bei Ferrari. Murks bei Mercedes.

Sahkir. Sebastian Vettel grinste schelmisch und gab dann den Party-Befehl. „Auf dem Siegerpodest gab es ja nur Rosenwasser“, sagte der Ferrari-Star etwas enttäuscht nach seinem souveränen Sieg beim Wüstenrennen in Bahrain. Doch der Deutsche war sicher, noch etwas Standesgemäßes zu finden, um auf sei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.