Weber steht wieder ganz vorne

17.04.2017 • 17:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Mit acht Treffern beim 28:23-Auswärtssieg bei Hannover hat Robert Weber wieder die Führung in der Torschützenliste der 1. deutschen Handball-Bundesliga übernommen. Der SC-Magdeburg-Goalgetter hält bei 163 Toren, erster Verfolger des 31-jährigen Harders ist der Isländer Gudjon Valur Vigurdsson mit fünf Toren Abstand. gepa