Weber steht wieder ganz vorne

Der Harder Robert Weber hält bei 210 Saisontreffern. Foto: gepa

Der Harder Robert Weber hält bei 210 Saisontreffern. Foto: gepa

Mit acht Treffern beim 28:23-Auswärtssieg bei Hannover hat Robert Weber wieder die Führung in der Torschützenliste der 1. deutschen Handball-Bundesliga übernommen. Der SC-Magdeburg-Goalgetter hält bei 163 Toren, erster Verfolger des 31-jährigen Harders ist der Isländer Gudjon Valur Vigurdsson mit fü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.