Ronaldo schockt Bayern-Stars

Cristiano Ronaldo setzt den Ball per Kopf zum 1:1 in die Maschen, Münchens Kapitän Philipp Lahm kann den Real-Stürmer nicht entscheidend stören. Foto: afp

Cristiano Ronaldo setzt den Ball per Kopf zum 1:1 in die Maschen, Münchens Kapitän Philipp Lahm kann den Real-Stürmer nicht entscheidend stören. Foto: afp

Viertelfinal-Aus der Münchner, erstmals seit sechs Jahren nicht im CL-Halbfinale.

Madrid. Ist das bitter, tut das weh! Ein grandios kämpfender FC Bayern ist durch einen klaren Abseits-Treffer des Dreifach-Torschützen Cristiano Ronaldo mitten ins Herz getroffen worden. Beim Auftritt mit vollem Risiko und jeder Menge Herzblut belohnten sich die Münchner beim 2:4 gegen Real Madrid z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.