Trappel geht die Challenge-Tour etwas später an

19.04.2017 • 20:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach. (VN-ko) Bitte warten heißt es für Manuel Trappel, ehe er in die Challenge Golf-Tour einsteigen kann. Die geplante Saison-Premiere in Belek musste verschoben werden, weil zahlreiche Spieler aus der Europa-Tour in der Türkei dabei sind und das Starterfeld übervoll ist. Trappel wird nun in der nächsten Woche ein Pro-Turnier in Tschechien spielen.