Niederlage beim Tabellenführer

20.04.2017 • 20:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Leipzig. (VN-jd) In der 1. deutschen Handball-Bundesliga der Frauen musste sich der HC Leipzig beim nach 21 Begegnungen weiter ohne Punktverlust an der Spitze der Tabelle stehenden SG BBM Bietigheim mit 27:32 (12:17) geschlagen geben. Die Lustenauerin Tamara Bösch erzielte zwei Tore für die Unterlegenen. Die zweite Ländle-Legionärin, Beate Scheffknecht, steht dem Thüringer HC für unbestimmte Zeit wegen einer Fußverletzung nicht zur Verfügung.