Scharapowa mit wenig Hoffnung auf Paris-Start

Will eine Wildcard für Paris: Maria Scharapowa.  Foto: ap

Will eine Wildcard für Paris: Maria Scharapowa. Foto: ap

PAris. Nach einer 15 Monate langen Sperre wegen Dopings muss Maria Scharapowa um die Teilnahme am French Open in Paris (ab 28. Mai) bangen. Die ehemalige Weltranglistenerste hofft auf eine Wildcard. Bernard Giu­dicelli, Präsident des französischen Verbandes, macht Scharapowa keine Hoffnungen. „Die I

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.