Warriors spielen auch ohne Durant stark

20.04.2017 • 20:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Oakland. Die Golden State Warriors sind im NBA-Play-off auch ohne ihren an der Wade verletzten Superstar Kevin Durant auf Kurs geblieben. Der Titelfavorit setzte sich im zweiten Spiel der ersten Runde gegen die Portland Trail Blazers mit 110:81 durch, führt in der Serie 2:0.Seine Kollegen Stephen Curry und Klay Thompson kamen auf 19 bzw. 16 Punkte.