Blatter kündigte brisante News an

21.04.2017 • 20:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zürich. Der frühere FIFA-Präsident Joseph Sepp Blatter hat ein neues Buch mit „brisanten News“ angekündigt. Das Werk komme 2018 auf den Markt, sagte der 81-jährige Schweizer. Nähere Angaben machte er vorerst nicht. Es gehe um seine persönliche Sicht auf seine 40-jährige Tätigkeit im Weltfußball. Blatter bestätigte Kontakte mit dem US-Justizministerium, das wegen Korruption bei der FIFA ermittelt. Er sei aber nie ein Verdächtiger gewesen.