IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Marco Rossi mit zwei Treffern

von Heimo Kofler

Bled. (VN-ko) Zwei Tore von Marco Rossi brachten Österreichs U-18-Nationalteam bei der WM Division I, Gruppe B, in Bled gegen Japan auf die Erfolgsstraße. Der Rankweiler, mit 15 Jahren jüngster Spieler des Turniers, erzielte in der 59. Minute den Treffer zum 2:2-Ausgleich und in der Overtime den 3:2

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.