Platz zwei für ÖEHV-Damen

21.04.2017 • 20:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Graz. Das österreichische Eishockey-Frauenteam hat bei der Heim-WM in Graz den Aufstieg verpasst, zum Abschluss gab es noch einen 6:1-Erfolg über Dänemark. Damit beendete die ÖEHV-Auswahl die WM der Division 1A hinter Aufsteiger Japan und vor Norwegen auf dem zweiten Rang.

Eishockey

Damen-WM, Division IA, in Graz

Gestern spielten

Österreich – Dänemark 6:1 (0:1, 4:0, 2:0)

Torfolge: 3. 0:1 Glud, 33. 1:1 Altmann, 34. 2:1 Grascher, 35. 3:1 Meixner, 37. 4:1 Schafzahl, 41. 5:1 Meixner (5:4), 51. 6:1 Altmann (5:4)

Norwegen – Ungarn 6:0 (3:0, 0:0, 3:0)

Japan – Frankreich 4:0 (3:0, 1:0, 0:0)

Tabelle Endstand

1. Japan 5 5 0 0 17: 4 15

2. Österreich 5 4 0 1 20:12 12

3. Norwegen 5 2 0 3 19:14 6

4. Dänemark 5 2 0 3 5:11 6

5. Ungarn 5 2 0 3 5:11 6

6. Frankreich 5 0 0 5 3:10 0