Arsenal drehte Halbfinal-Partie

london. Arsenal hat als zweites Team das Finale des englischen FA-Cups erreicht. Der zwölffache Cupsieger setzte sich im Halbfinale nach Verlängerung mit 2:1 (1:1, 0:0) gegen Manchester City durch und trifft am 27. Mai im Wembley-Stadion auf Chelsea. Der Londoner Lokalrivale hatte sich bereits am Sa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.