Doppelpack sicherte den nächsten Sieg für Altach

23.04.2017 • 18:21 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Gabriel Lüchinger ist für Altachs Amateure mit seinen vielen Treffern und Vorlagen ein absoluter Glücksgriff. Foto: vn/steurer
Gabriel Lüchinger ist für Altachs Amateure mit seinen vielen Treffern und Vorlagen ein absoluter Glücksgriff. Foto: vn/steurer

Mit 2:0 setzte sich die Fohlentruppe des SCRA gegen die Gäste aus Schwaz durch.

altach. Gabriel Lüchinger hat die Amateurtruppe des SCR Altach zum nächsten Sieg geführt. Der 23-jährige Schweizer war mit seinem Doppelpack gegen Schwaz ganz klar der Matchwinner. Nach dem zehnten Heimerfolg deuten die Zeichen klar auf einen Podestplatz der Rheindörfler hin. Die Elf von Trainer Dietmar Berchtold liegt sechs Zähler vor dem Vierten, Wacker Innsbruck Amateure. Lüchinger traf kurz vor dem Pausenpfiff und kurz vor dem Ende der Partie. Der Jungprofi war auch der auffälligste Akteur auf dem Nebenplatz der Cashpoint-Arena. Vor allem beim Führungstor knallte der Regisseur und Torjäger den Ball unter die Latte (45.). Die Gäste aus Schwaz gaben sich aber nicht so leicht geschlagen, die Tiroler drückten vehement auf den Ausgleich, aber SCRA-Goalie Benjamin Ozegovic war an diesem Tag einfach nicht zu bezwingen. Altach hätte bereits früher führen können, doch beim Stande von null zu null blieb die Pfeife des Unparteiischen stumm, als Kaderspieler Daniel Luxbacher im Strafraum von Schwaz-Keeper Troppmair zu Fall gebracht wurde.

Fußball

Regionalliga West 2016/17

Tabelle

 1. USK Anif 24 20 2 2 81:23 + 58 62

 2. SV Grödig 24 18 4 2 56:14 + 42 58

 3. Cashpoint SCR Altach Amateure 24 14 0 10 41:42 –  1 42

 4. FC Wacker Innsbruck Amateure 24 10 6 8 42:35 +  7 36

 5. TSV St. Johann/Pongau 24 10 5 9 40:33 +  7 35

 6. SC Schwaz 24 9 7 8 34:33 +  1 34

 7. World-of-Jobs VfB Hohenems 24 9 5 10 42:41 –  1 32

 8. SV Seekirchen 24 8 8 8 43:45 –  2 32

 9. FC Kufstein 24 9 3 12 45:45 +/- 0 30

10. FC Mohren Dornbirn 24 6 10 8 27:39 – 12 28

11. Elektro Kolb FC Hard 24 6 9 9 41:49 –  8 27

12. SV Wörgl 24 8 2 14 32:55 – 26 26

13. FC Pinzgau/Saalfelden 24 6 6 12 27:40 – 13 24

14. USC Eugendorf 24 5 8 11 28:53 – 25 23

15. SV Austria Salzburg 24 4 9 11 38:48 – 10 21

16. SAK 1914 24 5 6 13 30:52 – 22 21

25. Spieltag (28./29. April): Hohenems – Altach Amateure (Freitag, 18.30 Uhr), Dornbirn – Grödig, Eugendorf – Austria Salzburg, SAK – Pinzgau/Saalfelden, St. Johann – Seekirchen, Schwaz – Kufstein (alle Freitag, 19 Uhr), Wacker Innsbruck Amateure – USK Anif (Samstag, 15 Uhr), Hard – Wörgl (Samstag, 16 Uhr)

Derbytabelle

 1. Cashpoint SCR Altach Amateure 3 3 0 0 7: 2 +  5 9

 2. World-of-Jobs VfB Hohenems 5 3 0 2 11: 7 +  4 9

 3. FC Mohren Dornbirn 5 1 2 2 8:11 –  3 5

 4. Elektro Kolb FC Hard 5 0 2 3 7:13 –  6 2