Last-Minute-Wahnsinn im Rennen um den Titel

23.04.2017 • 21:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Messi schoss Barcelona mit zwei Treffern zum Sieg. apa
Messi schoss Barcelona mit zwei Treffern zum Sieg. apa

madrid. Barca hat das Rennen um die Meisterschaft wieder spannend gemacht. Der FCB kam im „El Clásico“ in der Primera Division bei Real Madrid zu einem 3:2 (1:1) und verdrängte die Königlichen von der Tabellenspitze. Casimero (28.) hatte Real in Front gebracht, nur fünf Minuten später gelang Lionel Messi der Ausgleich. Rakitic erzielte in der 73. Minute dann die Führung für Barcelona. Real-Kapitän Sergio Ramos (78.) sah nach einem Foul an Messi Rot, dennoch schaffte James Rodriguez (86.) in Unterzahl das 2:2 für Madrid. Doch erneut war es Messi, der in der Nachspielzeit den Sieg für Barcelona sicherte.