Niki Petrik wurde Papa

Eishockeycrack Niki Petrik ist Vater geworden. Seine Gattin Diana brachte in Dornbirn ein Mädchen namens Noa Marie, das sich bei der Geburt etwas Zeit ließ, zur Welt. Die neue Erdenbürgerin ist 2956 Gramm schwer und 48 Zentimeter groß. Foto: privat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.