Plante war der Matchwinner

von Heimo Kofler

Kiew. (VN-ko) Alex Plante war einer der Väter des überraschenden 5:2-Sieges von Südkorea bei der WM, Division IA, in Kiew gegen Turnierfavorit Kasachstan. Der ehemalige Verteidiger des Dornbirner EC, der jetzt für Anyang Halla spielt, kam für sein neues Heimatland auf zwei Tore und ein Assist.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.