SW Bregenz erlitt ein Debakel

23.04.2017 • 19:51 Uhr / 10 Minuten Lesezeit
Nach dem guten Start und einer ausgeglichenen ersten Hälfte ging SW Bregenz die Luft aus. Foto: vn/stiplovsek
Nach dem guten Start und einer ausgeglichenen ersten Hälfte ging SW Bregenz die Luft aus. Foto: vn/stiplovsek

Höchst feierte im Duell der ehemaligen Regionalligisten ein Schützenfest.

höchst. Vor dem Saisonstart hätte man erwartet, dass sowohl Bregenz als auch Höchst zu den Top-Teams der Vorarlbergliga gehören würden. Aber zu Beginn des letzten Drittels der diesjährigen Meisterschaft müssen beide Vereine um den Verbleib in der höchsten Spielklasse des Landes fürchten. Mit dem 6:1-Sieg machten die Gastgeber einen wichtigen Schritt nach vorne und konnten an den Bodenseestädtern vorbeiziehen.

Dabei begann für die Schwarz-Weißen alles nach Plan. Solospitze Vinicius Gomes (8.) schoss die Gäste früh in Führung. Kurz vor der Pause gelang dem mitaufgerückten Innenverteidiger Dominik Helbok (43.) nach einer Ecke mit einem wuchtigen Kopfball dann der Ausgleich.

Zwei unterschiedliche Hälften

Nach Wiederanpfiff erzielte Höchst zwei Tore innerhalb von neun Minuten, ein Schock, von welchem sich Bregenz nicht mehr erholen sollte. Nach dem plötzlichen Rückstand verlief das emotionsgeladene Nachbarschaftsduell wie auf einer schiefen Ebene Richtung SW-Gehäuse. Das Ganze hatte etwas von Frustbewältigung, denn die Gastgeber hatten in diesem Frühjahr noch keinen einzigen Treffer im eigenen Stadion erzielt. Ausgerechnet Ex-Bregenzer Aleksandar Umjenovic gelang ein Hattrick.

„Trotz des Rückstands hat meine Mannschaft großartige Moral bewiesen und in der Höhe klar gewonnen“, freute sich Höchst-Coach Bernhard Erkinger über den vierten Heimsieg der Saison. Getrübt wurde der Kantersieg durch die schwere Knieverletzung (Innenband) von Verteidiger Manuel Plankensteiner. Er musste deshalb bereits in der zwölften Spielminute ausgewechselt werden.

Es war nicht alles schlecht

Bregenz-Coach Daniel Madlener konnte der Partie nicht nur Negatives abgewinnen: „45 starke Minuten sind in der Vorarlbergliga auswärts zu wenig. In der Abwehr fehlt uns die Stabilität und die billigen Gegentore bringen uns um den Lohn einer teilweise guten Vorstellung.“ Am kommenden Samstag trifft SW Bregenz im Lokalderby auf Lauterach, Höchst muss am Freitag zum nächsten Sechspunktespiel nach Bizau.

45 starke Minuten sind in der Vorarlbergliga auswärts zu wenig.

Daniel Madlener

Fußball, Vorarlbergs Ligen im Überblick – Vorarlbergliga bis 5. Landesklasse

Vorarlberg-Liga

Blum FC Höchst – Schwarz Weiss Bregenz 6:1 (1:1)

Rheinaustadion, 500 Zuschauer, SR Felix Ouschan

Torfolge: 8. 0:1 Vinicius Gomes Maciel, 43. 1:1 Dominik Helbok (Kopfball), 53. 2:1 Aleksandar Umjenovic, 62. 3:1 Popovic, 75. 4:1 Oliver Authried, 81. 5:1 Aleksandar Umjenovic, 89. 6:1 Aleksandar Umjenovic

Gelbe Karten: 61. Vinicius Gomes (SW), 68. Ücüncü (Höchst), 88. Sidinei de Oliveira (SW), 90./+3 Hämmerle (Höchst/alle Foulspiel)

Blum FC Höchst: Nagel; Ücüncü, Helbok, Ellensohn (35. Popovic), Plankensteiner (12. Authried); Hämmerle, Blum, Meier, Gasovic (83. Wörz), Prunitsch; Aleksandar Umjenovic

SW Bregenz: Marceta; Arslan (69. Heidegger), Sen, Jasari, Zizi (73. Martinovic); Dennis Kloser, Trailovic, Thurner, Sidinei de Oliveira, Ibrisimovic; Vinicius Gomes (71. Can)

SC Austria Lustenau Amateure – SC Röfix Röthis 1:1 (0:1)

Torfolge: 15. 0:1 Kilian Schöch, 80. 1:1 Burhan Yilmaz

Holzbau Sohm FC Alberschwende – Zima FC Langenegg 0:5 (0:3)

Torfolge: 15. 0:1 Patrick Maldoner, 39. 0:2 Andreas Röser, 45. 0:3 Patrick Maldoner, 65. 0:4 Thiago De Lima Silva, 72. 0:5 Tobias Wetz

Hella Dornbirner SV – Bike Puchmayr FC Kennelbach 3:2 (2:1)

Torfolge: 5. 1:0 Julian Erhart (Foulelfmeter), 14. 2:0 Julian Schelling, 34. 2:1 Lukas Gorbach, 47. 2:2 Lukas Grabher, 89. 3:2 Julian Erhart

FC Intemann Lauterach – Simeoni Metallbau FC Andelsbuch 2:2 (0:1)

Torfolge: 8. 0:1 Marcelo Theisen, 62. 0:2 Reinaldo Ribeiro, 63. 1:2 Raphael Mathis, 90. 2:2 Elvis Alibabic

Gelb-Rote Karte: 72. Dennis Alibabic (Lauterach/Foul)

FC Brauerei Egg – Kaufmann Bausysteme FC Bizau 1:2 (0:0)

Torfolge: 53. 1:0 Murad Gerdi (Foulelfmeter), 64. 1:1 Abdül Kerim Kalkan, 91. 1:2 Lucas Alves Gomes

Rote Karte: 93. Murat Bekar (Egg/Beleidigung)

FC RW Rankweil – FC Nenzing 1:1 (0:1)

Torfolge: 6. 0:1 Andrej Dursun, 88. 1:1 Andreas Schwendinger

Gelb-Rote Karte: 85. Hakan Öztürk (Nenzing/Foul)

SC Admira Dornbirn – Zimm FC Wolfurt 0:0

Landesliga

SV Gaißau – SV typico Lochau 1:2 (1:1)

Torfolge: 7. 0:1 Stefan Maccani, 28. 1:1 Gianni Zarriello, 69. 1:2 Stefan Maccani

Sparkasse FC BW Feldkirch – Golm FC Schruns 1:0 (0:0)

Tor: 73. 1:0 Alem Majetic

Fliesen Heim FC Sulzberg – Erne FC Schlins 0:1 (0:1)

Tor: 45. 0:1 Daniel Bjelica

FC Lustenau 1907 – Peter Dach FC Koblach 2:0 (1:0)

Torfolge: 34. 1:0 Batuhan Karakas, 82. 2:0 Hüseyin Zengin

Metzler Werkzeuge SK Brederis – SK CHT Austria Meiningen 1:2 (0:1)

Torfolge: 15. 0:1 Niklas Vogel, 49. 1:1 Furkan Yildiz, 90. 1:2 Ugur Aydin

Gelb-Rote Karte: 34. Erkan Ergüven (Brederis/Unsportl.)

IPA SC Göfis – FC Schwarzach 0:3 (0:3)

Torfolge: 16. 0:1 Rafael Godoi Pereira, 19. 0:2 Marcel Kovacec, 20. 0:3 Tomasz Pekala (Foulelfmeter)

BayWaLamag FC Thüringen – Sevimli SC Fußach 0:2 (0:0)

Torfolge: 83. 0:1 Patrick Rupp, 90. 0:2 Orhan Cil

1. Landesklasse

Elektro Graf SC Hatlerdorf – KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau 4:4 (4:1)

Torfolge: 18. 1:0 Florian Schönfelder, 27. 2:0 Niklaas Christof, 31. 2:1 Mirko Colic, 39. 3:1 Michael Mäser, 42. 4:1 Florian Schönfelder, 46. 4:2 Luan Ruviaro, 68. 4:3 Senih Coskun, 84. 4:4 Luan Ruviaro

Gelb-Rote Karte: 88. Florian Wohlgenannt (SC Hatlerdorf/Foul), 90. Luan Ruviaro (Hittisau/Unsportl.)

Alfi FC Lingenau – Wälderhaus VfB Bezau 0:2 (0:1)

Torfolge: 32. 0:1 Güney Soylu, 69. 0:2 Adnan Dupanovic

Kibar SC Tisis – Ender Klimatechnik TSV Altenstadt 1:6 (0:2)

Torfolge: 15. 0:1 Ramazan Altintas, 18. 0:2 Niklas Oswald, 59. 0:3 Niklas Oswald, 63. 0:4 Marcel Ladinek (Foulelfmeter), 75. 1:4 Mirza Bjalava, 83. 1:5 Robin Krawagna, 86. 1:6 Marcel Ladinek (Foulelfmeter)

Fohrenburger Rätia Bludenz – Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz 1:5 (0:3)

Torfolge: 2. 0:1 Manfred Albrecht, 12. 0:2 Djamel Eddine Yachir, 20. 0:3 Mustafa Kazar, 51. 0:4 Mustafa Kazar (Foulelfmeter), 64. 0:5 Mustafa Kazar, 72. 1:5 Mujo Isakovic

Vollbad FC Götzis – FC Baldauf Doren 2:1 (1:0)

Torfolge: 20. 1:0 Oguzhan Celik, 66. 1:1 Ljupko Vrljic (Foulelfmeter), 76. 2:1 Julian Mair

Rote Karte: 65. Christopher Schöpf (Götzis/Torchancenverh.)

Ruech Recycling RW Langen – SV frigo Ludesch 1:0 (0:0)

Tor: 66. 1:0 Pablo Antonio Chinchilla Vega (Foulelfmeter)

Eco Park FC Hörbranz – FC Renault Malin Sulz 3:1 (1:0)

Torfolge: 13. 1:0 Julian Halder, 47. 2:0 Patrick Schäfer, 82. 2:1 Julian Spiegel, 90. 3:1 Ahmet Erol

Gelb-Rote Karte: 85. Luca Florian (Hörbranz/Foul)

2. Landesklasse

Unterberger Automation Nüziders – Intemann Lauterach 1b 3:2 (2:2)

Torfolge: 19. 1:0 Manuel Rohrmoser (Foulelfmeter), 27. 1:1 Simon Gasser, 32. 2:1 Lukas Meyer, 43. 2:2 Hugo Lindolfo Oliveira Bandeira (Foulelfmeter), 82. 3:2 Benjamin Dürr

Mevo FC Schwarzenberg – FC Brauerei Egg 1b 0:2 (0:1)

Torfolge: 32. 0:1 Melchior Simma, 85. 0:2 Balthasar Schneider

SC Hohenweiler – Simon Installationen FC Mäder 1:2 (0:0)

Torfolge: 48. 0:1 Dominik Erhart, 70. 0:2 Krenar Mazreku, 86. 1:2 Fabian Ponticelli

Gelb-Rote Karte: 999. Nicolas Burtscher (Hohenweiler/Unsportl.)

SK Bürs – blum FC Höchst 1b 6:0 (1:0)

Torfolge: 12. 1:0 Silvan Frainer, 50. 2:0 Helmut Egger, 62. 3:0 Philipp Bischof, 70. 4:0 Philipp Bischof, 83. 5:0 Philipp Bischof, 87. 6:0 Lukas Gavranovic

Gelb-Rote Karte: 76. Julian Ritter (Höchst 1b/Foul), 81. Maximilian Keck (Höchst 1b/Foul)

SV Brauerei Frastanz – SV Satteins 4:3 (0:2)

Torfolge: 12. 0:1 Baris Sahin, 37. 0:2 Felix Geiger, 49. 1:2 Sevket Akyildiz, 59. 2:2 Dominik Zadravec, 66. 3:2 Adrian Svecak, 81. 3:3 Felix Geiger, 90. 4:3 Kevin Göttfried

Rote Karte: 64. Simon Fladenhofer (Satteins/Foul)

FC Mohren Dornbirn 1b – Fliesen Jams FC Riefensberg 1:2 (1:0)

Torfolge: 3. 1:0 Kilian Madlener, 75. 1:1 Marko Pakic, 89. 1:2 Kilian Stockklauser

Rote Karte: 85. Andre Pilgram (Dornbirn 1b/Torchancenverh.)

Zimm FC Wolfurt 1b – SPG Burtscher Großwalsertal 0:2 (0:0)

Torfolge: 61. 0:1 Hannes Rinderer, 90. 0:2 Samuel Lessiak

3. Landesklasse

World-of-Jobs Hohenems 1b – Gasthaus Brauerei Krumbach 3:0 (2:0)

Torfolge: 1. 1:0 Kamil Techt, 37. 2:0 Martin Brunold, 68. 3:0 Martin Brunold

SW Bregenz 1b – SPG Gargellen Bergbahnen Hochmontafon 1:3 (0:0)

Torfolge: 46. 0:1 Florian Netzer, 55. 0:2 Florian Netzer, 85. 0:3 Josef Marlin, 92. 1:3 Jakob Thurnher

Vollbad FC Götzis 1b – SV typico Lochau 0:2 (0:1)

Torfolge: 22. 0:1 Niklas Außerlechner (Foulelfmeter), 90. 0:2 Niklas Außerlechner (Foulelfmeter)

Gelb-Rote Karte: 20. Johannes Pichler (SV typico Lochau/Foul)

Rote Karte: 21. Selcuk Kahveci (Götzis 1b/Torchancenverh.)

Autohaus Frainer FC Klostertal – Golm FC Schruns 1b 4:1 (3:1)

Torfolge: 5. 1:0 Dominic Burtscher, 15. 1:1 Max Wachter, 35. 2:1 Andreas Küng, 38. 3:1 Andreas Küng, 57. 4:1 Nuri Aljalud

Simeoni Metallbau Andelsbuch 1b – Austria Lustenau 1b 5:0 (1:0)

Torfolge: 43. 1:0 Marco Kalmbach, 60. 2:0 Marco Kalmbach, 67. 3:0 Pascal Kleber, 77. 4:0 Tobias Ritter, 90. 5:0 Pascal Kleber

RW Rankweil 1b – Holzbau Sohm FC Alberschwende 1b 3:1 (1:1)

Torfolge: 13. 1:0 Erol Erkan, 33. 1:1 Marcel Spettel, 66. 2:1 Niklas Wieser, 77. 3:1 Niklas Wieser

Raiffeisen FC Au – Cashpoint SCR Altach 1b abgesagt

4. Landesklasse

FC Bremenmahd 1b – Admira Dornbirn 1b 0:1 (0:1)

Tor: 21. 0:1 Tobias Dür

Sparkasse Feldkirch 1b – Ender Klimatechnik Altenstadt 1b 1:4 (1:2)

Torfolge: 25. 0:1 Enes Yilmaz, 33. 0:2 Daniel Mathis, 43. 1:2 David Gopp, 84. 1:3 Dominik Tusch, 88. 1:4 Julian Hozjan

FC Lustenau 1907 – Renault Malin FC Sulz 1b 5:1 (2:0)

Torfolge: 29. 1:0 Lukas Stark, 38. 2:0 Erhan Erten, 47. 3:0 Simon Stark, 50. 4:0 Hakan Karakas, 64. 5:0 Simon Stark, 89. 5:1 Adrian Pfurtscheller

SV Gaißau 1b – Hella Dornbirner SV 1b 1:2 (0:2)

Torfolge: 4. 0:1 Johannes Raich, 14. 0:2 Alexander Gager, 90. 1:2 Florian Küng

Rote Karte: 82. Stefan Mathis (Gaissau 1b/Tätlichkeit)

FC Nenzing 1b – FC Schwarzach 1b 0:3 (0:3)

Torfolge: 33. 0:1 David Weindok (Foulelfmeter), 38. 0:2 Philipp Schuchter, 44. 0:3 Marco Moosmann

SC Röfix Röthis 1b – SC Vandans/Montafon 1:0 (0:0)

Tor: 88. 1:0 Christoph Summer

FC Mellau 1b – SC Sevimli Fußach 1b 1:0 (0:0)

Tor: 63. 1:0 Stephan Kaufmann

5. Landesklasse Unterland

Metzler Werkzeuge Brederis 1b – CHT Austria Meiningen 1b 0:3 (0:1)

Torfolge: 4. 0:1 Christoph Müller, 56. 0:2 Manuel Keckeis (Eigentor), 85. 0:3 Simon Bolter

Gelb-Rote Karte: 83. Maximilian Stoss (Brederis 1b/Foul)

Fliesen Heim FC Sulzberg 1b – Renault-Malin FC Sulz 1c 4:4 (3:1)

Torfolge: 5. 1:0 Fabian Feurle, 24. 1:1 Thomas Hatzer, 34. 2:1 Raphael Knill, 38. 3:1 Fabian Feurle, 60. 3:2 Thomas Hatzer, 62. 4:2 Raphael Knill, 63. 4:3 Thomas Hatzer, 77. 4:4 Thomas Hatzer

Kibar SC Tisis 1b – Elektro Kolb FC Hard 1b 3:1 (2:0)

Torfolge: 35. 1:0 Matthias Walch (Foulelfmeter), 40. 2:0 Kerem Yildiz, 84. 3:0 Sascha Sollat, 86. 3:1 Tobias Langer

Gelb-Rote Karte: 90. Ali Polat (Hard 1b/Kritik)

Kennelbach/Wolfurt 1c – KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau 1b 2:0 (1:0)

Torfolge: 14. 1:0 Philipp Puchmayr, 66. 2:0 Abdurrahman Durkut

Rote Karte: 79. Timo Berkmann (Hittisau 1b/Beleidigung)

SPG Au 1b – Simon Installationen FC Mäder 1b 3:0 (2:0)

Torfolge: 26. 1:0 Kevin Klammer, 41. 2:0 Haci Ömer Akkaya, 71. 3:0 Haci Ömer Akkaya

SPG Buch 1c – FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz 1:2 (0:1)

Torfolge: 18. 0:1 Muhammed Yücel, 59. 1:1 Simon Dür (Foulelfmeter), 63. 1:2 Bilal Gümüs

SPG Hörbranz/Hohenweiler 1b – Peter Dach FC Koblach 1b 3:2 (1:1)

Torfolge: 13. 0:1 Lukas Nussbaum, 18. 1:1 Simon Knünz, 56. 1:2 Philip Gröbitschitzer, 66. 2:2 Faruk Bayram, 88. 3:2 Ali Jafo

5. Landesklasse Oberland

Fohrenburger Rätia Bludenz 1b – SV Satteins 1b 3:3 (1:2)

Torfolge: 17. 0:1 Florian Barwart, 31. 1:1 Hogar Murad, 45. 1:2 Matthias Meyer, 60. 2:2 Hogar Murad, 73. 3:2 Matthias Scham, 90. 3:3 Simon Strauss

SC Oberländer Bierstadel Mittelberg – Erne FC Schlins 1b 2:6 (2:3)

Torfolge: 15. 1:0 Manuel Egger, 17. 2:0 Michael Kuschny, 28. 2:1 Dominik Burtscher, 41. 2:2 Adem Celebi, 44. 2:3 Dominik Burtscher, 62. 2:4 Daniel Bürkle, 87. 2:5 Gökhan Koz, 90. 2:6 Dominik Burtscher

IPA SC Göfis 1b – SV frigo Ludesch 1b 5:2 (3:2)

Torfolge: 16. 1:0 Jürgen Hafner, 24. 1:1 Johannes Bauer (Eigentor), 27. 2:1 Jürgen Hafner, 34. 2:2 Samuel Borg, 37. 3:2 Gökmen Koz, 52. 4:2 Ramon Tschann, 68. 5:2 Marcel Dietrich

SK Bürs 1b – FC Beschling 4:0 (2:0)

Torfolge: 4. 1:0 Elija Karadas, 21. 2:0 Bekir Sürün, 52. 3:0 Maximilian Lorünser, 55. 4:0 Ludwig Draxler

BayWaLamag FC Thüringen 1b – SV Brauerei Frastanz 1b 0:3 (0:1)

Torfolge: 9. 0:1 Ferdi Altintas, 70. 0:2 Alexander Kassin, 90. 0:3 Fabian Stigger

Autohaus Frainer Klostertal 1b – Burtscher Großwalsertal 1b 4:2 (1:2)

Torfolge: 11. 1:0 Wendelin Seher, 26. 1:1 Fabian Lessiak, 33. 1:2 Markus Konzett, 69. 2:2 Andreas Schwarzl, 79. 3:2 Sasa Zivkovic, 90. 4:2 Neclet Altintas