Ungewissheit bei Ibrahimovic

23.04.2017 • 21:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

manchester. Wie Manchester United bestätigte, hat der 35-jährige Schwede im Viertelfinal-Rückspiel der Europa League gegen den RSC Anderlecht (2:1 n.V.) „eine schwere Bänderverletzung im Knie“ erlitten. Von Rissen des vorderen und hinteren Kreuzbandes ist die Rede, weshalb die Fortsetzung der Karriere von Ibrahimovic fraglich sei. Beratungen mit Fachleuten in den kommenden Tagen sollen Aufschluss über das weitere Vorgehen und mögliche Behandlungsmethoden geben, hieß es vonseiten Uniteds. Über eine mögliche Ausfallzeit könne deshalb noch keine Prognose abgegeben werden.