Walkner stand auch in Doha auf dem Stockerl

doha. Ex-Weltmeister Matthias Walkner hat auch im zweiten Bewerb der Motocross-Rallye-WM einen Podestplatz geholt. Der Salzburger KTM-Werksfahrer beendete die Katar-Rallye wie schon zuvor das Rennen in Abu Dhabi als Gesamt-Dritter. Den Sieg sicherte sich erneut sein Kollege Sam Sunderland (GBR). Wal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.