Comeback von Baldauf auf höchster Ebene

24.04.2017 • 20:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Elisabeth Baldauf ist heute bei der EM im Einsatz. Foto: Gepa
Elisabeth Baldauf ist heute bei der EM im Einsatz. Foto: Gepa

Egg. (VN-jd) Nach einer knapp sechsmonatigen Turnierpause, bedingt durch ein Knochenmarködem im Mittelfußbereich, feiert Elisabeth Baldauf bei der Badminton-EM ab heute in Kolding ihre Comeback. Die 26-jährige Bregenzerwälderin aus Egg, die im Vorjahr bei den Sommerspielen in Rio ihr Olympiadebüt feierte, trifft in der Auftaktrunde auf die Deutsche Fabienne Deprez (Nummer 49 der Weltrangliste). Für Baldauf (BWF-Nr. 101) ist das Championat in Dänemark der Härtetest für den Einsatz bei der Mannschafts-WM, die vom 21. bis 28. Mai in Australien stattfindet.