Meister Wien bleiben neun Cracks erhalten

24.04.2017 • 20:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Die Vienna Capitals verlängerten gleich mit neun Spielern die Verträge. Im Tor bleibt Jean-Philippe Lamoureux dem aktuellen Meister der Erste Bank Eishockeyliga erhalten, in der Abwehr sind Ryan McKiernan und Dominic Hackl weiter mit von der Partie, im Angriff wird die Zusammenarbeit mit den Jungen Julian Großlercher, Felix Maxa, Benjamin Nissner und den Routiniers Rafael Rotter, Kelsey Tessier, Taylor Vause, fortgesetzt.