Weltmeisterin Lorraine Huber ausgezeichnet

Sport / 24.04.2017 • 20:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Lorraine Huber mit dem Sportehrenzeichen. Lech-Zürs-Tourismus
Lorraine Huber mit dem Sportehrenzeichen. Lech-Zürs-Tourismus

Lech. Mit einem großen Empfang hat die Gemeinde Lech den Freeride-Weltmeistertitel von Lorraine Huber gefeiert. Landeshauptmann Markus Wallner nützte die Gelegenheit, um der 37-Jährigen das Sportehrenzeichen des Landes in Gold zu verleihen. „Vorarlberg freut sich mit dir“, sagte Wallner, der gemeinsam mit Sportlandesrätin Bernadette Mennel die Glückwünsche des Landes überbrachte.

Der Ski Club Arlberg ehrte Huber mit dem Goldenen Arlenzweig, der höchsten Auszeichnung des Vereins, die nur Weltmeister und Olympiasieger bekommen.